HOT/INFO-LINE: 02131 5107-200
Corona Virus

So hilft die Kapitalbeteiligungsgesellschaft in der Corona-Krise

Beteiligungen

  • Drucken
  • Weiterempfehlen

Inhalt

Allgemeine Informationen

Nutzen Sie unser Upload-Portal, um uns Anträge als PDF, weitere Unterlagen und Schriftwechsel zur Verfügung zu stellen.

Corona-Hilfe: Produkte

Für einen ersten Überblick steht Ihnen folgende Grafik zur Verfügung. Die einzelnen Beteiligungsprogramme mit weiteren Details haben wir im Folgenden auch noch einmal separat für Sie aufgeführt.

Grafik als PDF öffnen und drucken

  • Säule II

    Säule II

    Kooperationsprogramm mit KfW und NRW.BANK: Stille Beteiligung bis 800.000 Euro (min. 50.000 Euro)

    Für wen?

    Für

    • Gewerbebetriebe (Industrie, Handwerk, Handel, Gastronomie, Dienstleister)
    • Betriebe des Garten- und Landschaftsbaus
    • Angehörige der Freien Berufe

    in Nordrhein-Westfalen.
    (->die vor dem 31.12.2019 kein Unternehmen in Schwierigkeiten waren und infolge der Corona-Krise in 2020 in Schwierigkeiten geraten sind)


    Wofür?

    Stille Beteiligungen für Bilanz stärkende Maßnahmen, vor allem zur Stärkung der Eigenkapitalausstattung und zur Liquiditätssicherung:

    • Corona bedingter Betriebsmittelbedarf
    • Existenzgründungen
    • Betriebsübernahmen
    • Betriebserweiterungen, -verlagerungen, Rationalisierungen
    • Wachstumsinvestitionen in Gebäude, Maschinen, Markterschließung
    • Kooperationen

    Es werden keine Beteiligungen für Umschuldungen oder Sanierungen vergeben.

     

    Beteiligungshöhe

    bis zu max. T€ 800 je Unternehmen, bzw. Unternehmensgruppe, mindestens T€ 50
    (abhängig vom noch verfügbaren Budget bzgl. Kleinbeihilfen des Unternehmens)

     

    Laufzeit

    Die Laufzeit beträgt i.d.R. fünf bis zehn Jahre bei bis zu zehn Freijahren.

     

    Kosten:

    Festentgelt bonitätsabhängig
    Gewinnabhängiges Entgelt 1,50 % - 2,50 % p.a.
    Einmaliges Bearbeitungsentgelt Bis zu 2,50 %
    Jeweilige Basis Beteiligungssumme

    Antragsweg

    Bitte stellen Sie einen formlosen Antrag an die KBG NRW, die mit Ihnen ein Informations- und Beratungsgespräch führt sowie Ihr Vorhaben prüft.

     

  • Stille Beteiligungen 2.5

    Stille Beteiligungen 2.5

    Stille Beteiligung bis 2,5 Mio. Euro (min. 50.000 Euro)

    Für wen?

    Für

    • Gewerbebetriebe (Industrie, Handwerk, Handel, Gastronomie, Dienstleister)
    • Betriebe des Garten- und Landschaftsbaus
    • Angehörige der Freien Berufe

    in Nordrhein-Westfalen.
    (->die vor dem 31.12.2019 kein Unternehmen in Schwierigkeiten waren und infolge der Corona-Krise in 2020 in Schwierigkeiten geraten sind)

     

    Wofür?

    Stille Beteiligungen für Bilanz stärkende Maßnahmen, vor allem zur Stärkung der Eigenkapitalausstattung und zur Liquiditätssicherung:

    • Corona bedingter Betriebsmittelbedarf
    • Existenzgründungen
    • Betriebsübernahmen
    • Betriebserweiterungen, -verlagerungen, Rationalisierungen
    • Wachstumsinvestitionen in Gebäude, Maschinen, Markterschließung
    • Kooperationen

    Es werden keine Beteiligungen für Umschuldungen oder Sanierungen vergeben.

     

    Beteiligungshöhe

    50.000 Euro - 2.500.000 Euro

     

    Laufzeit

    Die Laufzeit beträgt i.d.R. fünf bis zehn Jahre bei bis zu zehn Freijahren.

     

    Kosten:

    Festentgelt Bürgschaftsprovision p. a.
    Gewinnabhängiges Entgelt 1,50 % p.a.
    Einmaliges Bearbeitungsentgelt 1,00 %
    Jeweilige Basis Beteiligungssumme

    Antragsweg

    Bitte stellen Sie einen formlosen Antrag an die KBG NRW, die mit Ihnen ein Informations- und Beratungsgespräch führt sowie Ihr Vorhaben prüft.

     

Weitere News

Newsletter fly_white

Bleiben Sie informiert über die aktuellen Entwicklungen

Jetzt anmelden Melden Sie sich zum Newsletter an!fly_white
fly_white fly_white

Kontakt

  • Adresse: Hellersbergstraße 18,
    41460 Neuss
  • Telefon: 02131 5107-0
  • Fax: 02131 5107-333
  • E-Mail: info (at) bb-nrw.de
  • Montag - Donnerstag: 8:00-17:00 Uhr
    Freitag: 8:00 - 15:30 Uhr
Service
  • Rückrufservice
  • Terminvereinbarung

VIDEOTHEK

header image

icon imageVideoThek

DIE NEUSTEN VIDEOS

  • 11.11.2020

Gründerwoche 2020: Vorstellung von Majime GmbH


  • 18.11.2019

Gründerwoche 2019: Vorstellung von Motoren Ritterbecks