HOT/INFO-LINE: 02131 5107-200

News

  • Drucken
  • Weiterempfehlen

Bürgschaftsbank und NRW.BANK helfen Unternehmen bei Finanzierungsbedarf durch die Corona-Krise

  • 17.03.2020
  • Neuss

Was können Sie tun, um Finanzierungshilfen zügig zu erhalten?

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN für Unternehmen

1) Ermittlung des Liquiditätsbedarfes, ggf. mit Unterstützung von Beratern

2) Vorbereitung von Entscheidungsunterlagen für Banken, wichtig sind insbesondere:

  • Jahresabschluss 2018

  • vorläufiger Jahresabschluss 2019, alternativ BWA 2019 inkl. Summen-/Saldenliste
  • kurze Situationsbeschreibung, Erläuterung eingeleiteter Maßnahmen
  • vorläufige Liquiditätsplanung 2020 
  • Rentabilitätsplanungen für 2020 und 2021


3) Beratungsgespräch führen, je nach Ausgangssituation

  • direkt mit der Hausbank (Firmenkundenberater)
  • vorab mit Förder-/Finanzierungsberatern der Kammern
  • mit Förder-/Finanzierungsexperten der Bürgschaftsbank NRW


4) Beantragung der Finanzierungsmittel

  • bei der Hausbank, ggf. besichert durch Bürgschaftsbank
  • direkte Anfrage einer Bürgschaft der Bürgschaftsbank via Finanzierungsportal ermoeglicher.de
  • das Land NRW unterstützt Kleinunternehmer mit Zuschüssen in Höhe von 9.000 Euro (bis fünf Mitarbeiter), 15.000 Euro (bis zehn Mitarbeiter) und 25.000 Euro (bis 50 Mitarbeiter). Informationen und Antragsmöglichkeiten finden Sie hier


5) wichtige Telefonnummern

  • Bürgschaftsbank: 02131 5107 - 200
  • NRW.BANK: 0211 91741 - 4800
  • Industrie- und Handelskammern: bitte regionale IHK ansprechen
  • Handwerkskammern: bitte regionale HWK ansprechen

Unsere konkreten FÖRDERMÖGLICHKEITEN
  • bis zu T€ 75 stille Beteiligung (Mikromezzaninfonds) zur Liquiditätsfinanzierung

    (direkte Beantragung durch Unternehmen über kbg-nrw.de)
  • bis zu T€ 2.500 Ausfallbürgschaft zur Besicherung von Krediten bei Hausbanken
    • Anträge ausschließlich über die Hausbank, Kredite bis
      • T€ 250 im Expressverfahren (Entscheidung in 3 Tagen nach Antragseingang)
      • T€ 500 im Umlaufverfahren (Entscheidung in 3 Tagen nach Vorlage aller Unterlagen)
  • Anfrage vom Unternehmen direkt über ermoeglicher.de für Kredite bis € 3,125 Mio.
  • hälftiges Bearbeitungsentgelt für Corona-bedingte Liquiditätsfinanzierungen
  • kostenlose Finanzierungsberatung unter 02131 5107-200

Kontakt

Bürgschaftsbank NRW GmbH
Hellersbergstraße 18
D-41460 Neuss

Tel.: 02131 5107-0
Fax: 02131 5107-333

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie im Kontaktbereich.

Zur Anfahrtsbeschreibung

Auf dem laufenden bleiben

Kontakt

  • Adresse: Hellersbergstraße 18,
    41460 Neuss
  • Telefon: 02131 5107-0
  • Fax: 02131 5107-333
  • E-Mail: info (at) bb-nrw.de
  • Montag - Donnerstag: 8:00-17:00 Uhr
    Freitag: 8:00 - 15:30 Uhr
Service
  • Rückrufservice
  • Terminvereinbarung

VIDEOTHEK

header image

icon imageVideoThek

DIE NEUSTEN VIDEOS

  • 18.11.2019

Gründerwoche 2019: Vorstellung von Motoren Ritterbecks


  • 01.01.2018

Erklärvideo zur Bürgschaftsbank