INFO-LINE: 02131 5107-200

News

  • Drucken
  • Weiterempfehlen
EIN WEITERER SCHRITT IN RICHTUNG DIGITALISIERUNG

Weniger Aufwand für Hausbanken

  • 04.07.2019
  • Neuss

Die Bürgschaftsbank geht einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung. Sie entlastet damit Hausbanken und Kammern bei fachlichen Stellungnahmen zu Bürgschaftsanträgen.

Mit ihren Stellungnahmen leisten die Handwerkskammern sowie die Industrie- und Handelskammern einen wichtigen Beitrag bei der Beurteilung von Bürgschaftsanträgen. Bislang informierte die Hausbank neben der Bürgschaftsbank auch die zuständige Kammer durch Überlassung der Unterlagen über das Vorhaben ihres Kunden. Dieser Prozessschritt ist künftig entbehrlich für die Hausbank. Denn der Unterlagenfluss ist ab sofort nur noch an die Bürgschaftsbank, möglichst digital über den elektronischen Bürgschaftsantrag,  notwendig. Diese leitet über ein sicheres elektronisches Übertragungsverfahren alle notwendigen Informationen an die zuständige Kammer weiter.

Schlankere und schnellere Prozesse
Neben den Hausbanken profitiert insbesondere der Antragsteller von der digitalen Zusammenarbeit zwischen Bürgschaftsbank und Kammern. Der Entscheidungsprozess wird nochmals verkürzt und damit schneller. Die gemeinsam mit den Kammern erarbeiteten Prozessoptimierungen gelten künftig für alle Bürgschaftsprogramme.
Bürgschaftsanträge und auch sonstige Informationen der Bürgschaftsbank durch die Hausbank können ohne Medienbruch vollkommen digital übermittelt werden. Dafür stehen jeweils der elektronische Bürgschaftsantrag und auch das Upload-Portal auf der Homepage der Bürgschaftsbank als sichere digitale Kommunikationswege zur Verfügung.

News - Bild

Bürgschaftsbank-Geschäftsführer Manfred Thivessen (Bild) begrüßt, dass schon viele Hausbanken und Kunden die elektronische Kommunikation anwenden: „Die Nutzung der digitalen Möglichkeiten entlastet alle Prozessbeteiligten und kommt somit insbesondere dem Antragsteller zugute“.

Kontakt

Bürgschaftsbank NRW GmbH
Hellersbergstraße 18
D-41460 Neuss

Tel.: 02131 5107-0
Fax: 02131 5107-333

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie im Kontaktbereich.

Zur Anfahrtsbeschreibung

Auf dem laufenden bleiben

Kontakt

  • Adresse: Hellersbergstraße 18,
    41460 Neuss
  • Telefon: 02131 5107-0
  • Fax: 02131 5107-333
  • E-Mail: info (at) bb-nrw.de
  • Montag - Donnerstag: 8:00-17:00 Uhr
    Freitag: 8:00 - 15:30 Uhr
Service
  • Rückrufservice
  • Terminvereinbarung
Auf dem laufenden bleiben

VIDEOTHEK

header image

icon imageVideoThek

DIE NEUSTEN VIDEOS

  • 18.11.2019

Gründerwoche 2019: Vorstellung von Motoren Ritterbecks


  • 01.01.2018

Erklärvideo zur Bürgschaftsbank