INFO-LINE: 02131 5107-200

Betriebsverlagerung / Finanzierung Gewerbeimmobilie

  • Drucken
  • Weiterempfehlen

Betriebsverlagerung / Finanzierung Gewerbeimmobilie

Das Unternehmen:
Seit 10 Jahren bestehende Spedition, Schwerpunkt Holz- und Metalllogistik einschließlich Lagerung und Kommissionierung

Das Vorhaben:
Erwerb eines zusätzlichen Grundstücks von 20.000 qm und Bau einer Lagerhalle mit 2.500 qm Nutzfläche

Der Finanzbedarf:

TEUR
Grunderwerb 700
Baukosten einschließlich Nebenkosten 1.300
Gesamt: 2.000

Die Finanzierung:

TEUR
Eigenmittel / Eigenleistungen 250
Darlehen der Hausbank („1. Hypothek”) 800
durch Bürgschaftsbank verbürgt:
- NRW.BANK.Mittelstandsbank (investiv)
950
Gesamt: 2.000

Die Zahlen:

vorletztes Jahr
TEUR
letztes Jahr
TEUR
Planung 1. Jahr
TEUR
Planung 2. Jahr
TEUR
Umsatz 7.500 8.000 10.500 11.000
Gewinn 250 300 400 450

Aktuelles

Staatssekretär Machnig: Einheitliche Bürgschaftsbestimmungen erleichtern Kreditaufnahme für KMU

01.06.2017 Bund, Länder und Bürgschaftsbanken haben sich darauf geeinigt, dass alle 16 deutschen ...

Details anzeigen

Service
Auf dem laufenden bleiben

Der Weg Ihres Antrags