INFO-LINE: 02131 5107-200
  • Drucken
  • Weiterempfehlen

Gründerwoche 2016

Vom 14. bis 20. November 2016 findet die Gründerwoche Deutschland zum siebten Mal statt.

Die Partner der Gründerwoche bieten wieder Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbstständigkeit an. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland.


Ziele der Gründerwoche Deutschland

Im Rahmen von zahlreichen Veranstaltungen will die Gründerwoche …

  • (junge) Menschen für unternehmerisches Denken und Handeln begeistern,
  • unternehmerische Kompetenzen fördern und Kreativität wecken,
  • den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema Gründung und Selbstständigkeit ermöglichen,
  • Initiativen zur Förderung von Gründungsideen vorstellen.

 

Partner und Förderer der Gründerwoche Deutschland

Zu den Partnern und Förderern der Gründerwoche gehören u. a. Kammern, Wirtschaftsförderer, Verbände und sonstige Netzwerke. Aufgabe der Partner ist es, nichtkommerzielle kostenfreie Veranstaltungen während der Gründerwoche durchzuführen.


Unser Beitrag:

Nutzen Sie am 14. November von 9:00 bis 17:00 Uhr unseren speziellen

Beratungstag für Gründer

Anmeldung: Frau Dagmar Hoffleit, Telefon: 02131 5107-162


Sie haben Gelegenheit, Ihr Vorhaben mit unseren Experten zu erörtern, nach geeigneten Finanzierungen zu suchen und wichtige Entscheidungen vorzubereiten. Eine Gründung ohne eine solide Unternehmensfinanzierung kann schnell zu einem riskanten Abenteuer werden.
 

Weitere Informationen:

www.gruenderwoche.de

Gründerwoche 2016

Aktuelles

Staatssekretär Machnig: Einheitliche Bürgschaftsbestimmungen erleichtern Kreditaufnahme für KMU

01.06.2017 Bund, Länder und Bürgschaftsbanken haben sich darauf geeinigt, dass alle 16 deutschen ...

Details anzeigen

Service
Auf dem laufenden bleiben

Der Weg Ihres Antrags