HOT/INFO-LINE: 02131 5107-200

2. Handwerkspreis

der Bürgschaftsbank NRW
  • Drucken
  • Weiterempfehlen

Nominierungen

Diese Unternehmen überzeugten die Bürgschaftsbank.

 

 

Fass-Schmiede GmbH & Co. KG

Aus einer Gründung im Nebenerwerb ist heute ein nachgefragtes Business geworden. Jana Lewe restauriert nun seit mehr als 10 Jahren Weinfässer und trifft damit auf exorbitante Nachfrage.

Mehr lesen

Temperaturwerk GmbH

Ein Macher: Marco Goetzke wusste die günstigen Gegebenheiten im Handwerk zu nutzen und machte sich zeitgleich mit dem Erhalt seiner Meisterurkunde mit seinem außergewöhnlichen Konzept der „rollenden Werkstatt“ selbstständig.

Mehr lesen

Bäckerei Becker

Die Übernahme des 1925 gegründeten Traditionsbetriebes ist der erste Schritt in die Selbstständigkeit mit großen Zukunftsplänen: Bäckermeister Lukas Kremer strebt die Übernahme der Bäckerfilialen seiner Familie in 11. Generation an.

Mehr lesen

BSS Service GmbH

Das Ehepaar Schmitz ist ein echtes Powerteam: ihre bisherige Beratungsdienstleistung im Automobilsektor wird durch die Übernahme einer Traditionswerkstatt erweitert. Zudem bietet das neue Produkt einen in Deutschland einzigartigen Service.

Mehr lesen

Tischlerei Ewertowski
GmbH & Co. KG

Perfekte Voraussetzungen für eine Übernahme: Steffen Budzinski verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung und eine besondere Leidenschaft für die Entwicklung extravaganter Raumkonzepte.

Mehr lesen

FAS Expedition GmbH

Andreas Böttcher und Martin Dreesbach machten ihre Leidenschaft für Off-Road-Fahrzeuge und autarkes Reisen zu ihrem Beruf und entwickeln Fahrzeuge, die überall hinkommen.

Mehr lesen

Omnithek Ralf Müller
GmbH & Co. KG

Spezialisiert auf die Einrichtung von Bibliotheken und maßgeschneiderten Möbeln verfügt Jens Dietrich über ein hohes Maß an Fachwissen, mit dem er künftig das etablierte Unternehmen vorantreiben wird.

Mehr lesen

Handwerkspreis der Bürgschaftsbank NRW

Über den Handwerkspreis

Der erste Handwerkspreis auf Landesebene wurde im letzten Jahr vergeben. Nach einem erfolgreichen Auftakt, wird dieses Format weiter fortgeführt. Die Preisverleihung findet beim 11. Meistertag am 16. September 2022 unter Teilnahme u.a. von Wirtschaftsministerin Mona Neubaur in der Schauburg Iserlohn statt.

Ausgewählt wurden die Finalisten von Mitgliedern der Jury aus dem Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW, dem Ministerium der Finanzen des Landes NRW, des Westdeutschen Handwerkskammertages e. V. und der NRW.Bank.

Die drei Erstplatzierten dürfen sich über folgende Preise freuen:

1. Platz: 3.000 Euro + Nominierung für den bundesweiten Handwerkspreis
2. Platz: 2.000 Euro
3. Platz: 1.000 Euro

Der Handwerkspreis der Deutschen Bürgschaftsbanken auf Bundesebene wird seit 2012 jährlich an ein herausragendes Handwerksunternehmen vergeben. Die Vorschläge kommen aus den Bürgschaftsbanken der Länder. Der Gewinner wird bei der jährlichen Internationalen Handwerksmesse prämiert.

Kontakt

  • Adresse: Hellersbergstraße 18,
    41460 Neuss
  • Telefon: 02131 5107-0
  • Fax: 02131 5107-333
  • E-Mail: info (at) bb-nrw.de
  • Montag - Donnerstag: 8:00-17:00 Uhr
    Freitag: 8:00 - 15:30 Uhr
Service
  • Rückrufservice
  • Terminvereinbarung

VIDEOTHEK

header image

icon imageVideoThek

DIE NEUSTEN VIDEOS

  • 10.01.2022

Handwerkspreis 2021: Die Gewinner im Interview


  • 10.11.2021

Gründungswoche 2021: Vorstellung der blond bakery GmbH