INFO-LINE: 02131 5107-200

InnovFin70

  • Drucken
  • Weiterempfehlen

Auf einen Blick

Für wen?

Kleine und mittelständische bestehende Unternehmen und Existenzgründer/innen der gewerblichen Wirtschaft (KMU) sowie Small Mid Caps (bis 499 Mitarbeiter) nach EU-Definition mit innovativem Hintergrund oder einem innovativen Vorhaben.

Wofür?

Gefördert werden Betriebsmittelfinanzierungen, Investitionsvorhaben sowie Betriebsübernahmen von Unternehmen, die innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen herstellen oder entwickeln.

Als innovativ gilt ein Unternehmen beispielsweise, wenn es in den letzten 3 Jahren Subventionen aus Europäischen F&I Förderprogrammen (z.B. ERP-Innovationsprogramm der KfW) erhalten oder in den letzten 2 Jahren ein Technologierecht eingetragen hat. Sofern der Kredit in die Produktion oder Entwicklung neuer oder wesentlich verbesserter Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen investiert wird, so kann der innovative Charakter durch ein Gutachten belegt werden.

Alle Innovationskriterien finden Sie ausführlich in den Allgemeinen Bürgschaftsbestimmungen (ABB-InnovFin).

Bürgschaftshöhe?

70%ige Ausfallbürgschaft gegenüber Kreditinstituten, maximal 1,25 Mio. Euro. Die Bürgschaft der Bürgschaftsbank wird durch eine Garantie im Rahmen der „InnovFin KMUBürgschaftsfaszilität“ gestützt, die durch die Europäische Union im „Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon 2020“ finanziell abgesichert wird.

Besonderheit: Das Programm ist beihilfefrei aufgrund der Rückgarantie des Europäischen Investitionsfonds.

Laufzeit?

Die Laufzeit der Bürgschaft entspricht grundsätzlich der Kreditlaufzeit, welche nach Verwendungszweck wie folgt möglich ist:

  • für Investitionen: 1 bis 10 Jahre
  • für Betriebsmittel: max. 3 Jahre (Kontokorrentkredite), max. 10 Jahre (Darlehen)
  • für endfällige Darlehen: max. 5 Jahre.
Kosten?

Einmaliges Bearbeitungsentgelt:
1,5 % vom Kreditbetrag bei Bürgschaftsübernahme, mindestens € 200,--

Jährliche Bürgschaftsprovision:
Die laufende Bürgschaftsprovision, deren Bezugsgröße der jährlich noch ausstehende Kreditbetrag darstellt, wird durch Einstufung im risikogerechten Zinssystem (RGZS Stand 01.08.2014) festgelegt, unterschieden nach KMU und SMC.

PD des geförderten Unternehmens ≤ 0,40% ≤ 1,20% ≤ 1,80% ≤ 2,80% ≤ 5,50%
Preisklasse* A B C D E
Bürgschaftsprovision für KMU 0,68%     0,78%     1,06%     1,17%     1,45%    
Bürgschaftsprovision für SMC 0,84% 0,94% 1,22% 1,33% 1,61%

* Bei der Ermittlung der Preisklasse kann die 70%ige Bürgschaft als werthaltige Sicherheit berücksichtigt werden.

Der Antragsweg?

Der Bürgschaftsantrag wird von der Hausbank gestellt. Die Bürgschaftsbank empfiehlt vor der formellen Antragstellung ein Vorgespräch mit der Hausbank, gegebenenfalls auch zusammen mit dem zu fördernden Unternehmen. Dort lässt sich sondieren, ob und zu welchen Bedingungen die Bürgschaftsbank zu einer Risikoübernahme in diesem Programm bereit ist.

Der Weg Ihres Antrags

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

ExpressBürgschaft

Komfortable Internet basierte Beantragung einer Bürgschaft durch Hausbanken für Kredite bis zu T€ 300.
Die Bürgschaftsentscheidung kann i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen getroffen werden.

Weiterlesen

Bürgschaft ohne Bank

Kreditsuchende können ohne Hausbank einen Antrag auf eine Ausfallbürgschaft einreichen.
Mit der Bürgschaftszusage präsentieren sie ihrer künftigen Hausbank bereits eine handfeste Sicherheit.

Weiterlesen

Mikromezzanin

Mikromezzaninfinanzierungen dienen der Stärkung der Eigenkapitalbasis.
Die Antragstellung erfolgt über die Kapitalbeteiligungsgesellschaft NRW.

Weiterlesen

Kontakt

  • Adresse: Hellersbergstraße 18,
    41460 Neuss
  • Telefon: 02131 5107-0
  • Fax: 02131 5107-333
  • E-Mail: info (at) bb-nrw.de
  • Montag - Donnerstag: 8:00-17:00 Uhr
    Freitag: 8:00 - 15:30 Uhr
Service
  • Rückrufservice
  • Terminvereinbarung
Auf dem laufenden bleiben

VIDEOTHEK

header image

icon imageVideoThek

DIE NEUSTEN VIDEOS

  • 01.01.2018

Erklärvideo zur Bürgschaftsbank


  • 18.12.2014

Interview Förderlandschaft - Manfred Lamers von der Bürgschaftsbank NRW