INFO-LINE: 02131 5107-200

NRW.BANK.Mittelstandskredit

80 %ige Ausfallbürgschaft gegenüber Kreditinstituten, maximal 1,25 Mio. Euro.
Das Förderdarlehen darf den Betrag von € 25.000,-- nicht unterschreiten.

  • Drucken
  • Weiterempfehlen

Auf einen Blick

Wie wird gefördert?

Mit dem NRW.BANK.Mittelstandskredit bieten die NRW.BANK und die Bürgschaftsbank den zinsgünstigen Kredit und die erstklassige Kreditsicherheit in einem einheitlichen Antragsverfahren an. Der zinsgünstige NRW.BANK.Mittelstandskredit kann bis zu einer Kredithöhe von € 1.562.500,-- mit einer Ausfallbürgschaft der Bürgschaftsbank NRW beantragt werden.

Für wen?

Kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie Angehörige der Freien Berufe in Nordrhein-Westfalen aus allen Branchen.

Wofür?

Gewerbliche Finanzierungsvorhaben aller Art, z. B. Erwerb von Grundstücken und Gebäuden, Anschaffung und/oder Herstellung von Betriebs- und Geschäftsausstattung, Beschaffung von Waren-, Material- und/oder Ersatzteillager, Betriebsverlagerungen, Gewährleistungen sowie Betriebsmittelfinanzierungen. Nicht verbürgt werden Kredite für Sanierungen.

Bürgschaftshöhe:

80 %ige Ausfallbürgschaft gegenüber Kreditinstituten, maximal 1,25 Mio. Euro. Das Förderdarlehen darf den Betrag von € 25.000,-- nicht unterschreiten.

Laufzeit:

Drei Laufzeitvarianten: Einzelheiten finden Sie hier.

Kosten:

Einmaliges Bearbeitungsentgelt:
1,5 % vom Kreditbetrag bei Bürgschaftsübernahme, mindestens € 400,--. Bei Beantragung einer Bürgschaft mit einem Verbürgungsgrad von 50 % aus Gründen der Wirtschaftsförderung das hälftige Bearbeitungsentgelt von 0,75 %.

Jährliche Bürgschaftsprovision:

Verbürgungsgrad Bürgschaftsprovision p. a.
bis 50 % 0,70 % des Kreditbetrages
bis 60 % 1,00 % des Kreditbetrages
bis 70 % 1,25 % des Kreditbetrages
bis 80 % 1,50 % des Kreditbetrages

Bei vorzeitiger Entlassung aus der Bürgschafts­verpflichtung wird ein Entgelt in Höhe einer Jahresprovision auf den vorzeitig „freigestellten“ Kreditbetrag in Rechnung gestellt.

Ablehnung des Bürgschaftsantrags:
Bei einer Ablehnung des Bürgschaftsantrags fallen keine Kosten an.

Antragsweg:

Der Bürgschaftsantrag wird zusammen mit dem Antrag auf Bewilligung des NRW.BANK.Mittelstandskredits über die Hausbank gestellt. Das Antragsformular haben wir für Sie zum Download bereitgestellt. Weitere Hinweise erhalten Sie hier.

Zum Antrag

Hier geht es zu Ihrem Antragsformular für den NRW.BANK.Mittelstandskredit

DER WEG IHRES ANTRAGS

teaserbild_erklaervideo

NRW.BANK.Mittelstandskredit

Zinsgünstiger Kredit und erstklassige Kreditsicherheit "in einem Rutsch"
Diese vorteilhafte Kombination bieten die NRW.BANK und die Bürgschaftsbank in einem einheitlichen Antragsverfahren an.

Der zinsgünstige NRW.BANK.Mittelstandskredit kann bis zu einer Kredithöhe von € 1.562.500,-- mit einer 80 %igen Ausfallbürgschaft der Bürgschaftsbank NRW beantragt werden.

Gefördert werden mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie Angehörige der Freien Berufe in Nordrhein-Westfalen aus allen Branchen bei betriebswirtschaftlich tragfähigen und sinnvollen Vorhaben.

Förderbar sind im wesentlichen Aufwendungen für Investitionen (z.B. in Grund und Boden, Gebäuden, Betriebs- und Geschäftsausstattung), Warenerstausstattungen, Übernahmepreise und der notwendige Betriebsmittelbedarf. Im Rahmen eines Bürgschaftsvolumens von höchstens 1,25 Mio. Euro können dabei ohne einen gesonderten weiteren Antrag neben dem NRW.BANK.Mittelstandskredit auch Hausbankmittel (Darlehen, Kontokorrent- und Avallinien) verbürgt werden.

Kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) gemäß EU-Definition können für bestimmte Vorhaben die besonders günstigen Konditionen des sogenannten "KMU-Fensters" beantragen.

Die Einzelheiten zum Programm NRW.BANK.Mittelstandskredit sowie die jeweils geltenden attraktiven Zinssätze sind im Internet unter www.nrwbank.de abrufbar. Für die Bürgschaft sind die bekannten Entgelte zu entrichten.

Der NRW.BANK.Mittelstandskredit wird im "Hausbankverfahren" zur Verfügung gestellt: Der Antragsteller stellt den Antrag - auch für die Bürgschaft - auf den dafür vorgesehenen Formularen bei seiner Hausbank, die diese an die NRW.BANK weiterleitet.

Bei einem Kreditvolumen bis einschließlich € 150.000,-- erfolgt die Entscheidung bei den Förderinstituten in der Regel innerhalb von 10 Arbeitstagen, ansonsten im Rahmen der bekannten Bearbeitungsdauer.

Nähere Informationen zu diesem attraktiven Kombinationsangebot finden Sie zusammen mit den Antragsformularen nebst Anlagen im Download-Bereich und unter www.nrwbank.de.

Zum Antrag

Hier geht es zu Ihrem Antragsformular für den NRW.BANK.Mittelstandskredit

DER WEG IHRES ANTRAGS

teaserbild_erklaervideo

Anträge

Dokument Datum Größe Download
Antrag NRW.BANK.Mittelstandskredit 07/2017 Dateigröße unbekannt Infos zum Download

Anlagen zum Antrag NRW.BANK.Mittelstandskredit

Dokument Datum Größe Download
Deckblatt NRW.BANK.Mittelstandskredit 04/2015 Dateigröße unbekannt Infos zum Download
Flyer NRW.BANK.Mittelstandskredit 05/2017 Dateigröße unbekannt Infos zum Download
Merkblatt NRW.BANK.Mittelstandskredit 07/2017 Dateigröße unbekannt Infos zum Download
Antrag Bürgschaftsbank NRW
zum Antrag NRW.BANK.Mittelstands-, NRW.BANK.Gründungs- und NRW.BANK.Universalkredit
07/2017 Dateigröße unbekannt Infos zum Download
“KMU-Eigenschaft”
zum Antrag NRW.BANK.Mittelstands-, NRW.BANK.Gründungs- und NRW.BANK.Universalkredit
07/2008 Dateigröße unbekannt Infos zum Download
Vordruck "Auskunft in Steuersachen" 05/2016 59 KB Infos zum Download

ERFORDERLICHES UND NÜTZLICHES RUND UM DEN BÜRGSCHAFTSANTRAG

Dokument Datum Größe Download
Jahresplanung k.A. 38 KB Dokument öffnen
Selbstauskunft k.A. 119 KB Infos zum Download
Erklärung zur Vermeidung von Vermögensübertragungen k.A. 44 KB Infos zum Download
Zusatzangaben zum Jahresabschluss k.A. 257 KB Infos zum Download
Vertragsabschlussbestätigung 07/2017 114 KB Infos zum Download
Produktübersicht Bürgschaften 01/2017 99 KB Dokument öffnen
Produktübersicht Agrar 05/2017 95 KB Dokument öffnen
Reduzierung der Eigenkapitalhinterlegung der kreditgebenden Bank/Sparkasse mit der Bürgschaftsbank NRW 06/2017 34 KB Dokument öffnen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Mikromezzanin

Mikromezzaninfinanzierungen dienen der Stärkung der Eigenkapitalbasis.
Die Antragstellung erfolgt über die Kapitalbeteiligungsgesellschaft NRW.

Weiterlesen

ExpressBürgschaft

Komfortable Internet basierte Beantragung einer Bürgschaft durch Hausbanken für Kredite bis zu T€ 250.
Die Bürgschaftsentscheidung kann i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen getroffen werden

Weiterlesen

Bürgschaft ohne Bank

Kreditsuchende können ohne Hausbank einen Antrag auf eine Ausfallbürgschaft einreichen.
Mit der Bürgschaftszusage präsentieren sie ihrer künftigen Hausbank bereits eine handfeste Sicherheit.

Weiterlesen

INFO-LINE: 02131 5107-200
Service
Auf dem laufenden bleiben

Der Weg Ihres Antrags