HOT/INFO-LINE: 02131 5107-200
Sonderprogramm Säule II

Sonderprogramm Säule II

Auf einen Blick

Für wen?

Mittelständische Unternehmen (gemäß KMU-Kriterien) mit Sitz in NRW, die:

  • per 31.12.2019 kein Unternehmen in Schwierigkeiten(UiS) waren und
  • in 2020 infolge der Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind.
Wofür?

Bilanz stärkende Maßnahmen, vor allem zur Stärkung der Eigenkapitalausstattung und zur Liquiditätssicherung, i.W.:
Nachvollziehbare Investitionen und Betriebsmittelfinanzierungen (Warenlager sowie laufende Kosten, wie Miete, Gehälter, usw.) i.R. eines wirtschaftlich tragfähigen Geschäftsmodells

Ausschlüsse:

  • Sanierungsvorhaben
  • Umschuldung bestehender Darlehen
  • Auszahlung von Gesellschaftern
  • Einsatz i.R. von bereits abgeschlossenen oder durchfinanzierten Vorhaben
  • Finanzierung von Vorhaben, die gegen die Ausschlußliste und/oder die Sektorleitlinien der KfW verstoßen
    (s.a. Ausschlußliste)
Bürgschaftshöhe?

bis zu max. T€ 800 je Unternehmen (-sgruppe), mindestens T€ 50
(abhängig vom noch verfügbaren Kleinbeihilfebudget des Unternehmens)

Laufzeit?

mind. 5 Jahre, max. 10 Jahre (bei bis zu 10 Freijahren)

Kosten?

Typisch stille Beteiligung:

Festentgelt: 5,95% p.a. (vj. Berechnung)
Gewinn abhängiges Entgelt: 1,50% p.a.
Einmaliges Bearbeitungsentgelt: 1,00%
Basis: jeweils Beteiligungssumme
Der Antragsweg?

formlos an die KBG NRW (Zusage bis zum 31.12.2020 notwendig) mit banküblichen Unterlagen (Mittelabruf bis spätestens zum 31.12.2022)

Der Weg Ihres Antrags

DOKUMENTE

Dokument Datum Größe Download
Produktübersicht KBG Sonderprogramm Säule 2 Produktübersicht KBG Sonderprogramm Säule 2 07/2020 228 KB Dokument öffnen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

ExpressBürgschaft

Komfortable Internet basierte Beantragung einer Bürgschaft durch Hausbanken für Kredite bis zu T€ 300.
Die Bürgschaftsentscheidung kann i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen getroffen werden.

Weiterlesen

Bürgschaft ohne Bank

Kreditsuchende können ohne Hausbank einen Antrag auf eine Ausfallbürgschaft einreichen.
Mit der Bürgschaftszusage präsentieren sie ihrer künftigen Hausbank bereits eine handfeste Sicherheit.

Weiterlesen

Mikromezzanin

Mikromezzaninfinanzierungen dienen der Stärkung der Eigenkapitalbasis.
Die Antragstellung erfolgt über die Kapitalbeteiligungsgesellschaft NRW.

Weiterlesen

Kontakt

  • Adresse: Hellersbergstraße 18,
    41460 Neuss
  • Telefon: 02131 5107-0
  • Fax: 02131 5107-333
  • E-Mail: info (at) bb-nrw.de
  • Montag - Donnerstag: 8:00-17:00 Uhr
    Freitag: 8:00 - 15:30 Uhr
Service
  • Rückrufservice
  • Terminvereinbarung

VIDEOTHEK

header image

icon imageVideoThek

DIE NEUSTEN VIDEOS

  • 18.11.2019

Gründerwoche 2019: Vorstellung von Motoren Ritterbecks


  • 01.01.2018

Erklärvideo zur Bürgschaftsbank